Showers of Shit (7): lavera Men Sensitiv Duschgel

Marketing-Horror unter der Dusche: Was man mir schon am frühen Morgen zumutet, schreit nach kreativer Notwehr.

Wir kamen ja in den vorigen beiden Folgen dieser Serie von der Farbe Gelb her. Heute geht es farblich um was anderes … etwas ganz anderes. „Mit Bio-Bambus & Bio-Guarana.“ Ich habe keine Ahnung, wie beides in freier Wildbahn aussieht. Wobei: Bambus, das sind doch so grüne (voll im Saft) bis beige (voll vertrocknet) Stängel, die sehr schnell sehr hoch wachsen und dabei sehr holzig werden, oder? Jedenfalls, wenn das zusammen mit diesem Guarana im Chemiewerk irgendwie durch die Mangel gedreht und zu Konzentrat versaftet wird, dann dürfte die Plörre immer noch irgendwie grün-beige aussehen. Von mir aus auch oliv, NATO-oliv, weil für Männer.

Tut sie aber nicht. Tut sie ganz und gar nicht. Sondern was hier aus der Tube quillt, sieht so aus:

Keine Ersatzflüssigkeit

Denken Sie doch, was Sie wollen! Aber das Zeug ist blau. Stumpfblau. Sumpfblau. Schlumpfblau. Dieses Duschbad droht mich zu verschlumpfen. Wollen Männer von heute verschlumpft werden? Leider müssen wir wohl sagen: Yep, wollen sie. Generation-Z, you know. Kunden, die sensitives Brusthaar-Waxing kauften, interessierten sich auch für Schlumpfduschbad und biologisch abbaubare Nasenpiercings. Danke für die Info, Amazon.

Lavera Men Sensitiv. Duscht Männer zu Schlümpfen. Durch seine Farbe, sein „Men Sensitiv“, sein „Öko-Test sehr gut“, aber vor allem durch seinen Geruch. Muffig. Schlumpfmuffig. Örks. Nein, das „erfrischt & belebt“ nicht. Und da hilft auch nicht, dass es praktisch ist, weil man es sich (oder einem anderen Schlumpf) außer in die Kimme noch an zwei weitere Stellen schmieren kann („für Körper, Haar & Gesicht“). Außerdem: Noch ein einziges Mal „&“ und ich duz dich ins Koma, Duschbad! Du, ich bin der Olli & wir beide werden keine Freunde mehr, sorry du!

Ich will das nicht im Gesicht. Nicht im Resthaar. Und auch nie wieder in der hohlen Hand. Es soll dahin zurückgehen, wo es hergekommen ist! Aber wer je versucht hat, Zahnpasta wieder in die Tube zu drücken, gibt diese Hoffnung besser einfach gleich auf.

Stattdessen bitte* ich die Industrie zu meiner Erfrischung und Belebung um ein neues Duschhygieneprodukt for real men: mit Pavian-Extrakt, und genau so soll es auch riechen. Ein affenarschrotes Gel, Note 6 bei Öko-Test, darf Spuren von Aas enthalten und mindestens so klimaschädlich wie der Amazonas-Regenwald sein. Das wäre heutzutage ein Statement. Für Männer. Wenn auch nicht sensitiv.

*) Disclaimer: Ich zahle jedes besprochene Produkt selbst. Mit Geld, Würde & Gesundheit.

**) Notiz für Du-weißt-wer-du-bist: Don’t!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.